Minority Safepack Südtirol Alto Adige Logo

Gemeinsam stärker!
Werde Fan des Minderheitenschutzes in Europa

Jetzt unterschreiben

Für starke Minderheiten in Europa

In Europa leben etwa 50 Millionen Menschen, die einer nationalen oder sprachlichen Minderheit angehören – so wie wir Südtirolerinnen und Südtiroler. Wir verfügen durch unsere Autonomie über weitreichenden Schutz und große Gestaltungsmöglichkeiten. Viele andere Minderheiten in Europa haben kaum Rechte dieser Art oder nur in sehr begrenzter Weise. Deshalb wollen wir ein Zeichen für die gesetzliche Verankerung des Minderheitenschutzes in der gesamten Europäischen Union setzen!

Überzeugte Unterstützung aus Südtirol

In Europäischen Union hängt der Minderheitenschutz von der jeweiligen staatlichen Gesetzgebung ab. Wir wollen, dass sich auch Europa um Minderheiten und ihren Schutz kümmert und in diesem Bereich gesetzgeberisch aktiv wird. Deshalb unterstützen wir mit voller Überzeugung die Minority-Safepack-Unterschriftensammlung der FUEN (Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten).

Es geht um…
… den Schutz der Minderheiten in Europa.
… die sprachliche und kulturelle Vielfalt.
… die Verwirklichung eines Europas der Regionen.

Der Südtiroler Landtag hat im September 2017 fast einstimmig (bei nur einer Enthaltung) beschlossen, die Initiative aktiv zu unterstützen und die Landesregierung damit beauftragt, die Bevölkerung breit und umfassend zu informieren.

Mitmachen und unterschreiben!

Die Europäische Bürgerinitiative ist eine Aufforderung an die Europäische Kommission, einen Rechtsakt in jenen Bereichen des Minderheitenschutzes vorzuschlagen, in denen die Europäische Union zuständig ist.

Die Bürgerinitiative ist dann erfolgreich, wenn sie innerhalb 3. April 2018 von einer Million EU-Bürgerinnen und Bürger sowie mindestens 7 der 28 Mitgliedsstaaten unterstützt wird, in dem die jeweilige Unterschriftenhürde erreicht wird: In Italien sind dies 54.750 Unterschriften.

Wer kann unterschreiben?

Unterschriftsberechtigt sind alle EU-Bürger ab 18 Jahren.

Wo unterschreiben?

a) Online im Internet unter www.gemeinsam.bz
b) In den Gemeinden und Bürgerzentren in Südtirol liegen Formblätter und Urnen zur Abgabe der Unterschrift auf (ab 5. März).

Wie unterschreiben?

Datum und Unterschrift sowie vollständige Angabe von Vor- und Nachnamen, Wohnsitz, Geburtsdatum, Staatbürgerschaft und die Nummer eines Identifikationsdokuments (Identitätskarte oder Reisepass).

Formular downloaden
Lass auch deine Freunde und Bekannte unterschreiben
und gib es in der Gemeinde oder dem Bürgerzentrum ab.